Vita

Ich wurde 1975 in Leipzig geboren. Meine erste Berufsausbildung war die der Handelsassistentin und später Filialleiterin im Schuheinzelhandel. Später studierte ich Angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg und schrieb meine Magisterarbeit über das Entstehungsfeld der Homöopathie im Kontext von Aufklärung und Romantik in Deutschland. Die Homöopathie hat mich so sehr fasziniert, dass ich mich zu einem dritten Beruf entschloss: dem der Heilpraktikerin. So darf ich mich nun seit 2011 nennen und freue mich jeden Tag über alle Patienten, die zu mir kommen.

Seit einigen Jahren bilde ich an der Homöopathieschule Lübeck auch selbst künftige Homöopathen aus und organisiere Fortbildungen für und mit Fachkollegen.

Antje Lück-Langer, Heilpraktikerin in Eutin

Qualifikation

  • SHZ-Zertifizierte Ausbildung: Klassische Homöopathie (Schwerpunkt genuine Homöopathie) am Similibus Institut bei Hermann Holstein in Lübeck 2005-2007
  • Homöopathie-Fortbildungen bei Michael Kohl, Inga Maria Stalljann, Dr. Jürgen Weser, Bernhard Möller, Matthias Klünder u.v.m.
  • Stoffwechselprozesse im Leistungssport, Dr. Siegfried Lück
  • Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich nach Rolf Ott bei Ullrich Döring
  • Reiki Grad I und II
  • Heilmagnetismus nach Johanna Arnold 
  • Schwermetallentgiftung nach Daunderer und Klinghardt, Similibus Institut
  • Dorn/ Breuss Behandlungen (Volker Kipper)
  • Applied Kinesiology bei ICAK-D 
  • Osteopathiefortbildungen an der SKOM in Hamburg
  • Laborfortbildungen Teil I und II bei Lothar Ursinus in Hamburg
  • Craniosakrale Fortbildung beim Upledger Institut in Lübeck
  • Frauenheilkunde und Labordiagnostik, Fa. Ganzimmun
  • Orthomolekulare Medizin und Stoffwechseldiagnostik bei Jesse de Groot, Holigomed
  • Energiemedizin/ Arbeit mit den Nelya-Karten/ Silke Nuhn
  • Hom-Kin nach Dr. Heinrich Zeeden
  • Traumatherapie mit EMDR nach Shapiro/ Zeeden
Ich bin Mitglied im Verband Klassischer Homöopathen Deutschlands – VKHD

Nach oben scrollen